Mit einem Social-Media-Audit zum B2B-Community-Erfolg

Lesezeit: 3 minutes

„Klar machen wir Social-Media. Wir posten unsere Inhalte auch auf facebook, LinkedIn und Twitter.“
„Posten Sie überall dasselbe oder passen Sie die Content-Formate an den Kanal an? Posten Sie nur eigene Inhalte oder teilen Sie auch anderen Content? Finden Sie Ihre Zielgruppen auf Ihren Kanälen? Haben Sie eine definierte Strategie?
„Ähm….?“

Ich habe es in mittelständischen Unternehmen schon häufig erlebt, dass Social-Media nur als weiterer Push-Kanal für die eigenen Inhalte genutzt wird. Interaktion oder eine Erfolgskontrolle finden kaum statt. Zudem fehlen häufig konkrete Ziele für die Social-Media-Kommunikation. Während immer mehr Unternehmen auf Social-Selling setzen, verläuft die Kommunikation meist unzureichend. Hier gehen Synergien und Potenzial verloren.

Wie optimieren Sie Ihre Social-Media-Aktivitäten?
Der erste Schritt ist ein Social-Media-Audit. Darin prüfen Sie, was Sie wann und auf welchem Kanal posten, wie die Ergebnisse aussehen und welche Optimierungspotenziale sich daraus ergeben.

So gehen Sie vor:

  • Schritt 1: Erfassen Sie den IST-Zustand
    Welche Social-Media-Aktivitäten haben Sie bisher durchgeführt mit welchen Ergebnissen? Auf welchen Kanälen sind Sie unterwegs. Welche Themen, Inhalte und Formate haben Sie bisher gepostet. Stimmen Auftritt und Content mit Ihrem CD und den Marketingzielen überein?
  • Schritt 2: Zielsetzung – was soll Ihnen das Audit bringen?
    Möchten Sie eine einfache Bewertung Ihrer bisherigen Aktivitäten oder wollen Sie Verbesserungspotenziale identifizieren? Wollen Sie Ideen für neue Content-Formate oder wollen Sie wissen, welche Social-Media-Portale für Sie relevant sind? Die Ziele sind vielfältig.
  • Schritt 3: KPIs auswählen und Analyse durchführen
    Welche Kennzahlen bieten Ihnen konkrete Aussagen zu Ihren Audit-Zielen? Wählen Sie die relevanten KPIs aus und analysieren Sie Ihre bisherigen Aktivitäten in Bezug auf die Kennzahlen.
  • Schritt 4: Empfehlungen für Ihr weiteres Vorgehen
    Wie lassen sich Ihre bisherigen Social-Media-Aktivitäten bewerten? Wo stehen Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele? Wo sind noch Lücken? Dort können Sie Optimierungspotenziale identifizieren und auf dieser Grundlage das weitere Vorgehen planen.

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar